Leuchtender Sand

Leuchtender Sand

In der Finsternis einer Neumondnacht leuchtet der feuchte Sand wie schimmernder Goldstaub. Widerstehe seinem verlockenden Funkeln. Dahinter lauert der Tod.

Nach einer gescheiterten Beziehung verlässt die 32jährige Joana ihre Wahlheimat Brasilien und nimmt einen Job als Tauchlehrerin in der Algarve an. Alles scheint nach Plan zu laufen, Joana mag ihre Arbeit und lernt neue Menschen kennen, darunter auch den attraktiven Tierarzt André. Doch dann begegnet sie einer Frau, die in Joana ihre vor über 40 Jahren ermordete Schwester zu erkennen glaubt. Die Einheimischen erzählen von einem Fluch, der seit der Bluttat über dem Ort des Verbrechens liegt. Wirre Träume und Visionen wecken in Joana einen ungeheuerlichen Verdacht – und sie merkt nicht, dass der Mörder von damals längst auf ihrer Fährte ist …